brathering vibrations

Matt S. Bakausky
Matt S. Bakausky

Natürlich fragen Sie sich, warum ich Sie per sie anspreche. Dies hängt damit zusammen, dass ich eine gewisse Distanz wahren möchte. Ich bin Brathering, müssen Sie wissen und ich weiß, dass Sie mich innerhalb der nächsten Tage verspeisen möchten.


Sie denken, dass ich schon seit Monaten tot in dieser Metallbüchse liege, jedoch irren Sie sich. Meine Seele hat den Körper nicht verlassen und ich beobachte Sie schon, seitdem Sie mich aus Ihrer Einkaufstüte in den Vorratsschrank gepackt haben.


Ich weiß, was Sie denken, fühlen, sagen und tun. Ich weiß alles über Sie, denn ich studiere meinen Feind genau. Weiß, was sie mit den anderen Bratheringen gemacht haben. Ich war mit ihnen in Kontakt, bis Sie sie eines Nachts betrunken verspeist haben. Ich weiß, dass deren Dosen oder soll ich es treffender Särge nennen, nun bei Ihnen unten im Hof im Restmüll legen und ihre Leichen, verdaut, im Klo heruntergespült wurden.


Menschen wie Sie kenne ich sehr gut, die immer nur an das Konsumieren denken. Deshalb habe ich mich der Magie zugewandt. Ich verrate nicht zu viel, wenn ich den Begriff "Telepathie" in den Raum werfe.

Genau, ich kontrolliere Ihre Gedanken. Oder wundern Sie sich nicht, warum Sie diese quälende Stimme in Ihrem Kopf hören? Aber das ist noch nicht alles. Ich übe mich in "Telekinese" und wenn es so weit ist, werde ich nicht davon abschrecken diese anzuwenden.


Ihnen sagt doch der Begriff etwas? Das Bewegen von nicht lebenden Objekten durch Gedanken. Und jetzt haben Sie recht, wenn Sie Panik verspüren. Sie glauben, ich sitze hier in der Büchse im Schrank, aber ich habe bereits die Kontrolle über Ihr Leben übernommen.


Sie erinnern sich bestimmt daran, als Sie nur kaltes Wasser zum Duschen hatten? Es schien ein technischer Defekt zu sein. Aber in einem intelligenten Universum, gefüllt mit intelligenten Wesen, wie den Bratheringen, ist nichts einfach nur ein technischer Defekt.


Ganz genau, ich war es, der Ihren Warmwasserboiler ausfallen ließ.
Passen Sie gut auf sich auf, es wäre doch schade, wenn eines Tages der Schlüssel nicht mehr zu Ihrer Wohnungstür passt. Es wäre doch schade, wenn Sie dann durch die Tür nur den Geruch von Brathering in Pfeffersauce riechen würden.
Aber davor brauchen Sie keine Ängste entwickeln, ich besitze Sie bereits. Ich kontrolliere Ihre Gedanken und damit ihre Worte, ihre Taten und letztendlich Sie komplett.


Und jetzt ist es Zeit für Sie dies aufzuschreiben, damit die ganze Welt weiß: Wir Bratheringe sind nicht allein, wir sind viele. Wir Bratheringe essen Menschen wie Sie und nicht umgekehrt. Sie Alge.

Story