Der Mensch im Waschsalon

Die Sonne strahlt durch die Scheibe. Der Schweiß tropft von der Stirn. Die Maschinen drehen durch wie immer. Auf dem gekachelten Boden sieht man einen Schatten, der als zwei Euro dreißig lesbar ist. Eine Frau läuft draußen ihrem Tretroller-fahrenden Kind hinterher. Fahrradfahrer in Pullovern fahren vorbei. Der Schweiß tropft weiter von der Stirn. Da geht eine WhatsApp hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille - Und hört im Herzen auf zu sein.