Die Meisterin im Waschsalon

Matt S. Bakausky
Matt S. Bakausky

Inhaltsverzeichnis

Im Waschsalon sitzen und die Welt draußen vergessen. Fast wie zu Hause. Nur, dass gleichzeitig die Maschine für mich arbeitet. Ich bin der Meister der Waschmaschine. Ich bin ihr Boss. Dann höre ich Kinderstimmen von draußen, spüre die Kälte an den Beinen. Erinnere mich, dass ich morgen nochmals in den Salon muss. Weil es noch mehr Wäsche zum Waschen gibt. Die Wäsche ist meine Meisterin, sie sagt mir was zu tun ist. Ein Blick in die Abenddämmerung. Wortlos verlässt der Mann in Uniform den Salon. Die Maschine dreht weiter die Wäsche. Bald werde ich sie zusammen legen.

Waschsalon

Kommentare