Gastbeitrag von Praxis Mühlenstein.

Also wenn Sie mich so fragen. Das ist ganz einfach zu erklären. Der Mensch hat nur zwei Urängste!

Die erste habe ich gerade vergessen, aber die zweite ist, dass Irgendjemand herausfinden könnte, dass er ein dreckiger Scheißer ist.

Deshalb defäkieren die Menschen nicht in der Öffentlichkeit.

Genau und deshalb bereiten sie sich auf Katastrophen vor indem sie sich Toilettenpapier kaufen. Denn das Schlimmste ist nicht, wenn das Bier alle ist, sondern wenn man sich nicht den Arsch abwischen kann.

Hören Sie auf mich! Es klingt vielleicht erstmal unlogisch... aber was lernt der Mensch als erstes, wenn er auf die Welt kommt? Ja genau wenn Sie jetzt gesagt haben, dass er lernt dass er hilflos ist und auf die Unterstützung anderer angewiesen ist, liegen sie richtig. Er braucht Mama oder Papa, wenn er sich mal in die Windel gemacht hat. Und Mama oder Papa schauen das Kind mit einem bösen Blick an und sagen: Ihhh... du stinkst. Genau und dieses daraus enstandene Schamgefühl führt dazu, dass der Mensch jetzt zurückversetzt wird in die Kindheit.

Nicht das ich sagen wolle, dass er bereits erwachsen ist, jedoch ähm, ja, blablabla, ist es so, dass das Training auf dem Topf zu gehen für den Menschen der erste Schritt ist die Kontrolle über sein Leben zu gewinnen. Und diese scheint er zu verlieren ohne Toilettenpapier. Also ist das wichtigste Papier in der westlichen Zivilisation nicht Geld, sondern....

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Besuchen Sie mich gerne wieder in Ihrem Internetz. Und nicht vergessen: Man kann sich ab 4.50 € ein Bidet bei ebay kaufen. Viel Erfolg, ich trinke solange Tee und möchte ihnen zum Schluss noch mitgeben: Keine Panik, ich habe alles unter Kontrolle.

Ihre Praxis Mühlenstein